Jetzt sind es noch genau acht Wochen bis zum Seminar vom Drömling ins Harzvorland

Auch heute wollen wir euch einen weiteren Programmpunkt kurz vorstellen:

Am Mittwoch, 12. Juni haben wir von Helmstedt aus die Rundfahrt Grenzenlos gebucht.

Dort „haben wir die Möglichkeit, Geschichte anhand vorhandener exemplarischer Einrichtungen erlebbar zu gestalten!

Die Konzentration erlebbarer Grenzgeschichte in Deutschland ist im Raum Helmstedt wie nirgends sonst vorhanden:

Im Zonengrenz-Museum Helmstedt, am Grenzdenkmal Hötensleben als „Verkörperung des undurchlässigen Teiles“ der deutsch-deutschen Grenze und an der ehemaligen Grenzübergangsstelle Helmstedt/Marienborn, der heutigen Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn als „durchlässiger Grenzbestandteil“. Diese 3 Komponenten werden durch die Rundfahrt Grenzenlos in besonderer Weise erfahrbar.“ (aus: www.grenzdenkmaeler.de)

Grenzenlos - Wege zum Nachbarn e.V.  Zonengrenz-Museum Helmstedt Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn Grenzdenkmal Hötensleben

Jetzt sind es noch genau acht Wochen bis zum Seminar vom Drömling ins Harzvorland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s