Am Mittwoch in und um Mitwitz

Heute ging es nach dem Frühstück nach Mitwitz zur Ökologischen Bildungsstätte Oberfranken im dortigen Wasserschloss. Dort hatten wir einen Termin mit Dr. Kai Frobel, dem geistigen Vater und Mitbegründer des Grünen Bands Deutschland.

Kai hat uns anhand von vielen Bildern von seiner langjährigen Arbeit am Grünen Band berichtet. Schon Ende der 70er Jahre hat er als Jugendlicher, der hier ganz in der Nähe von Mitwitz aufgewachsen ist, im sogenannten Todesstreifen Vögel beobachtet und kartiert, um dabei festzustellen, dass manche Arten der Roten Liste nur noch hier vorkommen.

Schon einen Monat nach dem Fall der Mauer Anfang Dezember 1989 hat er ein Treffen von west- und ostdeutschen Naturschützern mitorganisiert, um den ehemaligen Grenzstreifen als einzigartige Naturräume zu schützen. In einer Erklärung dieses Treffens, die er verfasst hat, hat er erstmals den Begriff Grünes Band geprägt.

Auch heute arbeitet Kai noch als Leiter des Koordinationsbüros des Grünen Bands Mitteleuropa des BUND in Nürnberg.

Ein sehr spannendes Treffen und die zwei Stunden vergingen im Flug.

 

Nach einem leckeren Mittagessen in Mitwitz ging es dann wieder mit André Maslo auf Exkursion am Grünen Band rund um Mitwitz durch die Föritzaue zum Liebauer Sack mit der geschleiften Dorfstelle Liebau. Eine sehr spannende Runde mit interessanten Gschichten von André, der nicht weit von hier auf Thüringer Seite aufgewachsen ist.

Am Abend stand dann noch der Besuch im Braugasthof „Der Grosch“ in Rödental mit Brauereibesichtigung, leckerem fränkischen Abendessen und Bierprobe auf dem Programm.

 

Advertisements
Am Mittwoch in und um Mitwitz

Ein Gedanke zu “Am Mittwoch in und um Mitwitz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s