Und nur noch vier Tage…

… der letzte Bildungsurlaub am Grünen Band Deutschland rückt näher und wir freuen uns schon sehr auf die Woche.

Heute wollen wir euch unsere Unterkunft vorstellen:

Wir sind untergebracht im Landhotel Gut Haidt

Idyllisch gelegen präsentiert sich das Hotel direkt vor den Toren der Stadt Hof. Die ruhige Lage des Landhotels und die Nähe zum nur wenige Kilometer entfernten Grünen Band bieten perfekte Bedingungen für unser Seminar.
Wir werden auch in diesem Jahr die „herzliche Atmosphäre in angenehmem Ambiente – persönlicher Service und eine warme Küche, bestehend aus regionalen Produkten“ genießen.

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr mit unserem Seminar in dem schönen Haus fdurchführen zu können 🙂

Und nur noch vier Tage…

Jetzt sind es noch sechs Tage bis zur Anreise nach Hof…

… und hier kommt noch das Programm für den Freitag:

Am Freitag wollen wir den Vormittag nutzen, um nochmal auf dieses Seminar zurückzuschauen und auf die gesamte Seminarreihe. Wir werden nochmal die ganze Seminarreihe an uns vorbeiziehen lassen und schauen, was unsere individuellen Highlights waren. Wir werden der Frage nachgehen, wie wir die Akzeptanz in der Gesellschaft einschätzen und wollen uns überlegen, wie es mit dem Grünen Band weitergeht.

Wir freuen uns auf einen spannenden Bildungsurlaub – sicher wieder mit vielen neuen Eindrücken entlang des Grünen Bandes zwischen Sachsen und Bayern.

 

Jetzt sind es noch sechs Tage bis zur Anreise nach Hof…

Der letzte Bildungsurlaub am Grünen Band Deutschland rückt näher…

… noch 9 Tage bis zur Anreise!

Der Donnerstag:

Wir fahren mit den Autos nach Nentschau und starten von dort unsere Exkursion auf dem Kolonnenweg Richtung Dreiländereck Tschechien/Sachsen/Bayern. Das werden die letzten Kilometer auf den Lochplatten, die uns die letzten Jahre immer wieder begleitet haben.

bl 38bl 24

Am Dreiländereck wollen wir picknicken und den Ort und die Zeit nutzen, hier am Ziel unserer Seminarreihe nochmal zurückzublicken, auch mal den Blick individuell nach innen zu richten und die Seminarreihe an uns vorbeiziehen zu lassen.

Dann geht es auf bayerischer Seite zurück nach Nentschau.

Am Abend dann noch ein weiterer Rückblick mit Bildern und Anekdoten auf die acht Seminare – das wird bestimmt ein emotionaler Abend.

 

 

Der letzte Bildungsurlaub am Grünen Band Deutschland rückt näher…

Noch 2 Wochen bis zum Seminar in Hof

Heute stellen wir euch das Programm für den Mittwoch vor:

Nach dem Frühstück treffen wir uns mit Thomas Findeis direkt am Grünen Band nur wenige Kilometer vom Hotel entfernt. Von dort geht es zu Fuß entlang des Grünen Bands auf dem Kolonnenweg durch die Naturschutzgebiete an der Ullitz und Himmelreich, zwei landschaftlich sehr unterschiedliche Gebiete.

Nach einer kurzen Weiterfahrt Richtung Sachsgrün und einem Picknick geht es dann noch auf eine Runde am Grünen Band Sachsen durch das Naturschutzgebiet Feilebach und vorbei an der Wüstung Troschenreuth.

Das wird sicher wieder ein toller Tag mit Thomas am Grünen Band 🙂

Noch 2 Wochen bis zum Seminar in Hof

Hier kommt das Programm für den Dienstag…

… noch vier Wochen bis zum Seminarbeginn!

Am Dienstag fahren wir nach dem Frühstück nach Hirschberg an der Saale. Von dort aus werden wir zu Fuß das Grüne Band an der Saale zwischen Thüringen und Bayern erkunden. Wir werden zunächst auf der Thüringischen Seite der Saale flussaufwäerts unterwegs sein und etwa auf der Hälfte der Strecke nach Bayern hinüber wechseln, um dort dann unseren Rundweg fortzusetzen.

Am Abend wird uns dann Thomas Findeis mit einem Vortrag über das Grüne Band zwischen Sachsen und Bayern auf den kommenden Tag einstimmen.

20180918_192320

 

Hier kommt das Programm für den Dienstag…

Noch sechs Wochen bis zu unserem allerletzten Seminar am Grünen Band Deutschland!

Wie in den vergangenen Jahren wollen wir euch hier wieder im Vorfeld des Bildungsurlaubs das Programm der einzelnen Tage vorstellen. Und wie immer fangnen wir mit dem Programm am Montag an:

Nach dem Frühstück wollen wir mit euch zum sogenannten „Dreifreistaateneck“ mit entsprechendem Grenzstein fahren, um dort einen Spaziergang am Grünen Band zu machen und unterwegs eine Einführung über das Grüne Band in der Region geben.

Unterwegs werden wir picknicken und dann geht es weiter zum Deutsch-Deutschen Museum in Mödlareuth, wo wir eine Führung durch Museum und Gedenkstätte mit anschließendem Zeitzeugengespräch organisiert haben.
Die Amerikaner nannten Mödlareuth »Little Berlin«, dieses Dorf am Ende der Welt, das ebenso wie sein großer Bruder zum Symbol der deutschen Teilung wurde. Wie es dazu kommen konnte, werden wir uns vor Ort anschauen.

Gleich ein spannender Tag zu Beginn der Woche 🙂

Noch sechs Wochen bis zu unserem allerletzten Seminar am Grünen Band Deutschland!

Das letzte Seminar ist ausgebucht…

… und die Warteliste ist auch schon lang, so dass wir keine Anmeldungen mehr für dieses Seminar annehmen.

Es ging wirklich wieder sehr schnell in der letzten Woche und das Seminar war ausgebucht. Wir freuen uns sehr über dieses große Interesse! Die Anmeldebestätigungen und die Unterlagen zur Beantragung des Bildungsurlaubs beim Arbeitger werden wir in den nächsten Wochen versenden.

Wir freuen uns schon sehr auf die dann wirklich letzte Bildungsurlaubswoche im Rahmen der Seminarreihe vom 18. bis 23. August in 2019 in Hof 🙂

Das letzte Seminar ist ausgebucht…